Verein

Unser Verein

1982 wurde der Verein als Gemeinschaft von Anglerfreunden gegründet.
Gegenwärtig zählen wir 94 Mitglieder (Stand: 01.01.2015),
davon 49 aktive Angler und davon wiederum 17 Jungangler.
24 Kinder und Jugendliche sind Mitglieder in unserem Verein.
Unser Verein ist Mitglied im Fischereiverband Unterfranken.

Unsere Ziele

Der Verein verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke. Diese liegen insbesondere im Schutz und in der Pflege der Natur, der Erhaltung unserer Gewässer in ihrem natürlichen Zustand und in ihrer Ursprünglichkeit zum Wohle der Allgemeinheit. Spaß, Freude und Erfolg bei immer fischweidgerechtem Verhalten an den Ufern unserer Gewässer wollen wir verbinden mit einem aktiven geselligen Vereinsleben.
Wenn Sie beabsichtigen, die Fischereiprüfung erst abzulegen, so stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Jugendliche bis 18 Jahren dürfen ohne Prüfung mit fachkundiger Begleitung eines Vereinsmitglieds in unseren Gewässern angeln.

Die Beiträge und Besatzgelder

Der Vereinsbeitrag beträgt für aktive wie passive Mitglieder 15,- € jährlich.
Jahreserlaubnisscheine für Aktive (2 Handangeln) kosten 60,- € jährlich,
für Jungangler (1 Handangel) 30,- € jährlich.
Einmaliges Besatzgeld (Aufnahmegebühr)
– für Aktive 150.- €,
– für Jungangler 50,- €.
Beim Wechsel vom Jungangler zum Aktiven (mit 18 Jahren) 100,- €.

Das Vereinsleben

Neben verschiedenen Gemeinschaftsangeln und Wettbewerben bis hin zum Königsangeln ist einer der Vereinshöhepunkte das zweitägige Fischfest im Juli. Anglertreffen und Stammtische in unserem Vereinsheim “Fischerpforte“ fördern das ganze Jahr die Zusammengehörigkeit der aktiven und passiven Mitglieder.

Wir freuen uns über neue, immer gut gelaunte naturverbundene Mitglieder.

Petri Heil!